Eindrücke aus Desenzano

Desenzano
Italien und Sommer haben nicht gerade den oberen Platz auf meiner Favourite Things Liste. Ziemlich ungünstig, wenn man in eine Familie geboren wird, die sehr Italien-affin ist und man so eher nicht drum herum kommt, dorthin in den Urlaub zu fahren. Desenzano liegt am Gardasee, um den herum es dann natürlich viele Hügel und Erhöhung gibt. Auf einer solchen stand Unterkunft, die zwar schön war, aber eben nur durch ewiges Gehatsche zu erreichen. Das klingt jetzt alles sehr negativ, war es aber auch wieder nicht – ich lasse einfach die Bilder für sich sprechen.

Desenzano_2

Desenzano_3

Desenzano_4

Desenzano_5

Desenzano_6

Desenzano_7

Desenzano_8

Desenzano_9

Desenzano_10

Desenzano_11

Desenzano_12

Advertisements

13 thoughts on “Eindrücke aus Desenzano

  1. Ich war erst zwei mal in Italien (was vielleicht auch dazu beiträgt, dass ich des ganzen Landes noch nicht müde geworden bin) aber ich mag den Charme dieser hohen Gassen, die warmen Töne, generell die Wärme, das Meer… Das, was man auf diesen Fotos eben sieht, die sind ganz wundervoll!

    Alles Liebe,
    Mara

    Like

    • Ja, die Gassen und so finde ich auch einfach wunderbar, aber wie gesagt, ich bin wohl etwas übersättigt.
      Freut mich, dass es dir gefällt!
      Liebe Grüße

      Like

  2. Pingback: Recap of 2015 & Plans for 2016 | teepüppchen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s