Wintertage – gemütliche Routine | Winter Wonderland

Routine
Nachdem Frau Holle letztendlich doch noch entschieden hat, ihre Betten auszuschütteln, ist man doch im Winter gleich nochmal besser drauf. Trotzdem finde ich die kalten Tage auch perfekt um einfach nicht rauszugehen – nun ja, drinnen bleiben ist ja auch ein großes Hobby von mir. Heute habe ich im Zuge der Winterserie auf dem Blog eine Entspannungs-Routine für euch. Da liegt natürlich ein Weichzeichner drüber – zumindest meine freien Tage sehen selten so aus, manchmal klappt es trotzdem.

Routine_2
Ein schöner Tag fängt – nach gemütlichem Aufstehen – natürlich mit einem Frühstück an. Es ist vielleicht zu erkennen, dass der Tag, an dem ich den Post vorbeireitet habe, noch während der Weihnachtszeit war. Diese Petit Fours sind aber auch besonders schön – und lecker. Generell kann ich euch, falls ihr hübsche, leckere Konditorware sucht, Widmann empfehlen. Ich meine – sind diese Törtchen nicht wundervoll?!

Routine_3
Ehrlich gesagt – orange ist gar nicht meine Farbe, überhaupt nicht. Dennoch scheint meine Pflege an diesem Tag vor allem dadurch geprägt gewesen zu sein. Die alverde Glanz-Haarkur gehört meiner Mutter und da ich zu faul für eine selbstgemachte Kur wie hier war, habe ich einfach die genommen und einwirken lassen, während ich gebadet habe. Sie hat mich jetzt nicht vom Hocker gerissen, aber der Geruch hat mir sehr zugesagt. Auch während dem Baden hatte ich eine Maske im Gesicht. Die Maske ist die Hema Chocolate Orange Mask und ich bin doch irgendwie zwiegespalten. Auf der einen Seite ist der Duft fantastisch und wenn man die Maske ins Gesicht schmiert wird sie warm – wie cool ist das denn bitte? Auch die Reinigungswirkung ist wirklich gut, damit einher geht aber leider, dass mein Gesicht damit ausgetrocknet ist. Hmmm, aber da ich in nächster Zeit ohnehin nicht zu Hema komme, werde ich das nicht wieder testen können. Nach dem Baden – mit diesem süßen Stern – habe ich die Balea Bodybutter Nuss verwendet. Die duftet unglaublich gut und ich liebe ja die aus der selben Serie mit dem Duft Kakao, weil die so gut pflegt und ergiebig ist. Durch die Creme verwende ich auch wieder mehr Bodylotion, ist wirklich zu empfehlen.

Routine_4
Wenn meine Haare noch feucht sind, wickle ich sie oft auf Lockenwickler, um dann am nächsten Tag schöne Locken/Wellen zu haben. Jetzt mit kürzeren Haaren klappt das auch gut. Und es sieht immer sehr lustig aus, Lockenwickler im Haar zu haben – darauf zu schlafen ist halt gewöhnungsbedürftig.

Routine_5
Wenn ich dann fertig bin, gibt es oft eine heiße Schokolade, gerne mit Zimt im Winter. Dazu – statt einem Mittagessen hier Brot mit Schokostreußeln aus Amsterdam. Sehr, sehr lecker.

Routine_6
Gerne nehme ich mir dann ein Buch. Hier habe ich ein paar empfohlen. Ich finde es immer sehr entspannend, einfach gemütlich mit einem Buch im Bett oder auf dem Sofa – oder wie zuvor in der Badewanne – zu liegen und in dem Buch zu versinken.

Routine_7
Wenn es langsam dunkler wird – oder auch nicht, kann man eine Kerze anzünden. Sehr gerne mag ich die Vintermys von Ikea, duftet fabelhaft nach Keks. Wer so was also mag – und da stehe ich ganz vorne mit dabei – dürfte hier zugreifen.

Routine_8
Abends gibt es dann oft was schön angerichtetes, aber einfaches. Hier leckere Käse und Aufstriche mit Tomate-Mozzarella. Dazu geröstetes Brot – wirklich köstlich.

Routine_9
Am Abend lackiere ich häufig noch meine Fingernägel und creme Hände und Füße ein. Die Creme ist die Rituals Magic Touch Cherry Blossom & Rice Milk und Duft wie Pflegewirkung sagen mir zu. Der Nagellack ist – und jetzt ratet mal – ja, genau, p2 110 dating time. Für den Abend habe ich noch vier Disneyfilme rausgesucht, die ein nicht ganz so verqueres Prinzessin-wird-von-Prinz-gerettet-Bild zeichnen, sondern anders sind. Zu dem Thema interessant ist sicher dieser Post von Emma von emmasjoyofliving. Aber jetzt zu den Filmen. Da ich Filme überhaupt nicht zusammenfassen kann, zähle ich sie nur auf mit Genre: Mary Poppins – Komödie, Merida – Märchen, aber sehr ungewöhnlich, Ein Königreich für ein Lama – Komödie mit viel Ironie, Alice in Wunderland alt und neu – märchenhafte Erzählung, der neue Film mit Action- sowie Komödienanteilen.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und hoffe, ihr könnt am Wochenende zumindest einen schönen entspannten Tag haben. Was macht ihr denn da immer so?
Liebe Grüße
Kathi

Advertisements

10 thoughts on “Wintertage – gemütliche Routine | Winter Wonderland

    • Ja, stimmt, Kuschelsocken sind wundervoll – ich verstehe gar nicht, warm manche Leute keine Socken geschenkt bekommen wollen. Kuschelsocken nehme ich gerne! :D

      Liked by 1 person

  1. Perfekter Tag den du da beschreibst! :) Ich musste letzten Samstag arbeiten, aber eigentlich liebe ich es, die Wochenenden ganz entspannt anzugehen und mich einfach von den Gegebenheiten (Wetter und Laune) leiten zu lassen! :)

    Like

  2. Liebe Kathi, danke fürs Verlinken. Ich freu mich sehr, dass der Post dir offenbar gut gefallen hat:)! Ich habe auch gerade eine Ikea-Kerze neu für mich entdeckt: Lugga. Ich hoffe, sie riecht angezündet genauso gut wie noch verpackt;).
    Liebe Grüße

    Like

    • Gerne, Emma, ja ich finde den Post wirklich klasse. Wonach soll die Kerze denn riechen? Hast du sie inzwischen schon getestet?
      Liebe Grüße zurück
      Kathi

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s