Nailart: Schneegestöber | Winter Wonderland

Heute habe ich eine ganz besondere Freude, denn ich habe Iris, mit der ich schon öfter zusammen Posts gestaltet habe, gefragt, ob sie ein winterliches Nailart zeigen möchte. Und sie hat mir sehr, sehr schöne Vorschläge geschickt, dieses hat mir letztlich am besten gefallen. Aber generell sind ihre Nailarts allemal einen Blick wert – wie auch ihr ganzer Blog – und ich hoffe, ihr schaut bei ihr vorbei. Vielen Dank an dich, liebe Iris und ich übergebe dir jetzt das Wort – bevor sich alle dank meiner Einleitung zu Tode langweilen. :D

Hallo zusammen,
ich bin Irma und seit Juni diesen Jahres blogge ich hier über Nagellack, Nailart und alles Mögliche, was mir gerade so einfällt.
Als Kathi mich vor einigen Wochen gefragt hat, ob ich Lust hätte, einen Gastbeitrag mit einem Winter Nageldesign zu machen habe ich mich riesig gefreut, denn ich bin ein großer Fan von Kathis Blog (an den vielen Kommentaren, die ich hier hinterlasse, kaum zu übersehen) und freue mich immer über Zusammenarbeit mit ihr. :)
Also habe ich mir eins meiner Nagelräder geschnappt und ein paar Designs entworfen. Kathi hat sich für eine Kombination aus Schneeeule und Spuren im Schnee entschieden und das habe ich euch dann auch mal gepinselt.
Schneeeule 1
Da ich im Moment unglaublich auf die Limited Edition von p2 „Winter… who cares?“ abfahre, musste einer der Lacke auch als Basis dienen – 030 Even now!.
Schneeeule 2
Ein einfacher weißer Cremelack geht natürlich auch, aber so ist noch viel deutlicher, dass ich Schnee darstellen will. Auf den Ringfinger der linken und den Zeigefinger der rechten Hand kam 284 Parka Perfect von essie. Auch die Abdrücke im Schnee habe ich mit Parka Perfect und einem feinen Nailart Pinsel gemalt. Dabei habe ich versucht, einen kleinen Weg über die einzelnen Nägel hinweg zu zeichnen. Auf der rechten Hand sind die Spuren leider nicht besonders fein geworden, aber man kann sie hoffentlich noch erkennen.
Bei der Eule habe ich das Gesicht mit dem Colour Brightening Base Coat von Catrice (01 On Top Of The Alpes) gemalt. Leider sind dabei Bläschen entstanden. :( Für die Augen habe ich 2 Punkte mit Maybelline Color Show 549 Midnight Taupe gesetzt und diese mit einem feinem Pinsel schräg zur Mitte gehend verbunden, sodass ein Schnabel entstanden ist. Weil ich keinen passenden Farbton hatte, habe ich Midnight Taupe mit 02 Pimp My Shrimp von Catrice vermischt. Ein paar weiße Striche, um die Federn anzudeuten und fertig ist die Eule.
Schneeeule 3
Schneeeule 4
Schneeeule 5
Schneeeule 6
Die Eule habe ich mir übrigens nicht selbst ausgedacht, sondern vor längerer Zeit so ähnlich online gesehen. Leider weiß ich nicht mehr wo…
Mein persönliches Highlight (und deswegen zum Schluss) sind die beiden Eulen auf meinem Daumen, die sogar noch 3 Tage länger auf meinen Nägeln bleiben durften als das restliche Design. :)
Schneeeule 7
Schneeeule 8
Ich hoffe, euch gefällt mein Design und ich konnte euch ein wenig in Winterstimmung versetzen. Über Rückmeldungen und natürlich auch über Besucher auf meinem Blog freue ich mich sehr! :)
Vielen lieben Dank an Kathi, dass ich mich hier für einen Tag breit machen durfte!! Euch allen noch einen wunderschönen Tag und genießt die Feiertage!
Eure Irma

Advertisements

8 thoughts on “Nailart: Schneegestöber | Winter Wonderland

  1. Pingback: Gastpost: Winternägel bei Dreaming Belle | Irmas Lackwiese

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s