diy – große Kosmetiktasche

diy_großeKosmetiktasche
Nachdem zwei Tage Bettruhe wegen Krankheit meine Planung ganz schön durcheinander geworfen haben, konnte ich heute doch noch den Genähten Teil des Geschenks für meine Mutter fertigstellen. Eigentlich war das Täschchen anders geplant (kann es sein, dass viele meiner Posts so anfangen…?), aber so gefällt es mir auch ganz gut. Mal sehen, was sie dann dazu meint.

Man braucht:

  • Wachstuch oder gewachste Baumwolle (ca. 26 mal 40 Zentimeter)
  • Reißverschluss (ca. 25 cm)
  • Nähmaschine/Nadel und Fasen, Schere, Nähkreide oder ähnliches

So geht’s:
diy_großeKosmetiktasche_4
Den Stoff gegebenenfalls zuschneiden und dann den Reißverschluss festnähen. Ich lege ihn immer verkehrtherum auf die Stoffseite, die außen sein wird, dann ist er später innen.
diy_großeKosmetiktasche_5
Anschließend die Tasche auf links drehen (bzw. lassen, durch die zweite Reißverschluss-Seite ist sie schon auf links) und vier Zentimeter vor dem Ende ohne RV eine Markierung anbringen. Dann nach einfach von der RV-Seite bis nach unten zur Markierung nähen. Den Stoff bis zur Naht an der Stelle der Markierung im rechten Winkel einschneiden und das von der vernähten Seite hochklappen und feststecken. Jetzt zum unvernähten Teil. Ich habe zuerst unten einen richtigen Falz gemacht, dann ist es leichter, denn der Falz sollte direkt auf dem Schnitt liegen und das wird dann wieder festgenäht. Auf der anderen Seite geht es natürlich genauso.

diy_großeKosmetiktasche_2
Gefüllt ist die Tasche mit selbstgemachter und gekaufter Kosmetika – da sie ja ein Geschenk ist. Sie eignet sich wegen dem Wachstuch/gewachster Baumwolle sehr gut für die Reise – Zahnbürste zum Beispiel und ist dabei schön stabil.
diy_großeKosmetiktasche_3
Ich hoffe das war einigermaßen verständlich, auf mich wirkt der Text nämlich sehr…kompliziert. Ihr könnt aber einfach nachfragen und euch an den Bildern orientieren.
Ich wünsche euch einen schönen Samstag Abend!
Liebe Grüße
Kathi

Advertisements

6 thoughts on “diy – große Kosmetiktasche

    • Dankeschön. Inzwischen geht’s schon wieder, irgendwie werde ich immer am Anfang und/oder Ende des Schuljahres krank… :|
      Liebe Grüße Kathi

      Like

    • Jaaa, Punkte sind großartig. :D

      Ich mag das eigentlich ganz gerne – in meinem Kopf klingt auch immer alles logisch, getippt dann weniger. :D

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s