What I Wore | Lissabon

Lisboa_whatiwore_Artikelbild
Heute mache ich mal etwas, das ich eigentlich noch nie gemacht habe – ich zeige euch meine Outfits. Und Frisuren noch dazu. Leider ist das Licht teilweise nicht besonders gut – in dem Hotel in Lissabon ging das nicht so gut. Falls sie euch trotzdem ansprechen, sagt einfach nach dem Tag und ich kann vielleicht ein Tutorial dau machen, da sie alle nicht besonders schwierig sind. Ihr seht, meine Outfits sind alle etwas im Rockabilly-Stil und navy-inspiriert.

Lisboa_whatiwore_1
Für den Flug wollte ich etwas anziehen, das gemütlich ist, aber nicht gammelig. Die Bluse knittert leider leicht, trotzdem mag ich sie. Irgendwie erinnert sie mich an Betty Draper aus Mad Men. Das Haarband hingegen hat für mich einfach was von Rosie the Riveter (We can do it!) und ich trage es wirklich dauernd, seitdem ich es habe. Ich war eigentlich auf der Suche nach einer (oder einem?) hübschen Bandana und dann habe ich das Tuch für etwa 5€ gesehen und war gleich hin und weg. Die Frisur ist auch eigentlich meine go-to-Frisur – einfach eine Art Pompadur, Pferdeschwanz und eine Tuch in den Haaren.

Lisboa_whatiwore_2
Das Kleid…hmmm…irgendwie mag ich es und gleichzeitig nicht so. Die Frisur kommt auf dem Bild nicht so rüber, es sind eigentlich Faux Victory Rolls und die gehen dann über in geflochtene Zöpfe.

Lisboa_whatiwore_3
Das Kleid kennt ihr schon und ich liebe, liebe, liebe es einfach. Ich kann es mir auch sehr gut mit Petticoat vorstellen. Die Ohrringe gefallen mir auch sehr, dabei bin ich mir nicht ganz sicher, ob die Marke wirklich so heißt – ich glaube es aber. Sie sind aber aktuell bei Müller erhältlich – falls ihr also wisst, wie die Marke heißt, sagt es mir gerne.

Lisboa_whatiwore_4
Das Oberteil ist im Sommer ganz angenehm, auch wenn ich es nicht ganz so gerne ohne anderes Oberteil drunter trage – aber das wäre zu warm. Die Shorts finde ich grandios mit den drei Goldknöpfen. High-Waisted Hosen sind da oft komisch, aber so gefällt mir das. Außerdem ist die Short auch nicht zu kurz. Die Frisur ist auch etwas von Mad Men inspiriert und ich mag sie – nur leider fällt sie bei meiner Haarlänge teilweise auseinander, besonders da ich keine Produkte verwende wie Haarspray oder Ähnliches. Die Schuhe haben mich nach einiger Zeit umgebracht, weil ich damit auf einem Castelo rumgelaufen bin – hoch und runter und hoch und runter, das wurde aber spontan entschlossen. Letztendlich sind die Schuhe mit einem zweiten Paar zuhause geblieben.

Lisboa_whatiwore_5
Am Abend habe ich dann eben eine Bluse angezogen und andere Schuhe – das hätte ich nicht weiter ausgehalten. Die Ponypartie habe ich einfach mit der Schleife ein bisschen voluminös nach hinten gesteckt und dann Zöpfe geflochten – etwas das ich in letzter Zeit sehr gerne gemacht habe.

Lisboa_whatiwore_6
Auf dem Rückflug hatte ich wieder die gleiche Frisur wie am Vortag. Das Oberteil mag ich eigentlich nicht wirklich. Theoretisch gefallen mir die Streifen, aber es rutscht immer vorne runter und vergrößert den Ausschnitt, obwohl es eher eng ist. Aber leider finde ich auch keine schönen gestreiften Oberteile – wenn ihr wisst, wo es welche gibt, schreibt mir das gerne. Und wie ihr vielleicht inzwischen festgestellt habt – ich liebe die Schuhe mit den Söckchen.

Nachdem ihr meine Garderobe jetzt ein bisschen kennt, wollte ich drei Dinge fragen. Zum einen, wollt ihr öfter Outfits sehen (nicht so oft, aber ab und an)? Kennt ihr schöne Rockabilly-Läden (oder auch deutsche bzw. europäische [aus Amerika sind mir die Versandkosten meist zu teuer] Internetseiten)? Und dann noch die dritte Frage: Ich überlege meine Haare wieder zu färben, da sich das rot nicht mehr in meine echte Farbe verändern lässt und der Ansatz immer größer wird. Ich denke an ein dunkleres Braun oder ein bräunliches Violett (also nicht das helle Trend-Lila). Was meint ihr?

Und was tragt ihr gerne so? Lest oder mach ihr gerne Outfit-Posts?
Liebe Grüße
Kathi

Advertisements

3 thoughts on “What I Wore | Lissabon

  1. Pingback: Lieblinge im August ♥ | teepüppchen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s