Gekauftes aus Lissabon

Lisboa_Gekauft_Artikelbild
Nachdem ich euch ja schon ein paar Bilder aus Lissabon gezeigt habe, dachte ich – vor allem, weil es einfach ist, meine Erwerbungen kann ich euch auch noch zeigen. Das meiste ist leider nicht gerade speziell portugiesisch, aber trotzdem süß. Die Preise weiß ich zum Teil leider nicht mehr, aber die meisten Sachen waren auch nicht so teuer.

Lisboa_Gekauft_Schoki
Am Flughafen – noch in München – habe ich die Schokolade gesehen und musste sie natürlich kaufen. Ich meine, da ist Marilyn Monroe drauf – oder zumindest eine sehr von ihr inspirierte Stewardess und auch die anderen haben so einen 50er Stil an sich. Belgische Schokolade in München auf dem Weg nach Lissabon zu kaufen, ist wohl richtig albern, aber naja…

Lisboa_Gekauft_Kiko
In einem Shoppingzentrum, in das man direkt durch einen Aufzug kommt, war ich zweimal bei Kiko und habe da etwas mitgenommen. Der Lippenstift hat mich einfach von der Farbe angesprochen – ich bin da ja etwas wählerisch: blauer Unterton ist schlecht, zu orange aber auch, genauso wie zu nude oder hell… Dazu passend ein Lippenpinsel.
Außerdem liebe ich den Geruch von Kiko-Sonnencreme und Schwämmchen verwende ich ja zum Abschminken – mein letzter war wieder reif für den Müll.
SonnencremeLippenstiftLippenpinselSchwämmchen

Lisboa_Gekauft_Tasche
Buda ist wohl eine Kette in Portugal und da habe ich diese bezaubernde Tasche gefunden. So eine hatte ich schon länger gesucht, auch wenn sie mir fast etwas zu klein ist. Der Laden war direkt am Atlantik und sehr süß. Die Taschen zudem alle reduziert und Kunstleder, sehr gut also.

Lisboa_Gekauft_Ballerinas
Auch im Aufzug-Shoppingzentrum, bei Gardenia hat meine Mutter noch Schuhe gefunden, die mir auch gefallen haben, auch wenn sie mir fast schon zu Ballettschuh ähnlich sind. Trotzdem mag ich das Rot sehr.

Lisboa_Gekauft_xocoa
Ganz in der Nähe des “Shoppingzentrums” gab es eine putzige Chocolaterie, die sich schließlich auch als Teil der kleinen, spanischen Kette xocoa herausgestellt hat – war aber trotzdem sehr süß und die Leute freundlich. Bilder davon zeige ich auch noch.

clairefontaine
Block “vive Maria” (8,65 €) und Heft “vive Maria” (4,70 €)

Und zurück in den Aufzug und ins Shoppingzentrum – bei fnac gibt es Unterhaltungsmedien wie Bücher und Elektronik, aber auch Schreibwaren (zumindest, wenn die Schule wieder losgeht). Das Design ist von clairefontaine und hat mich eben sehr angesprochen.
Block

Lisboa_Gekauft_Wäsche
Sagen wir so: Ich probiere nicht gerne an. Egal was, denn entweder ruiniert das meine Frisur oder ich muss meine Schuhe aufmachen und wieder zu schnüren… Theoretisch wäre es perfekt für mich, wenn jegliche Kleidung mit einem Reisverschluss von oben bis ganz unten versehen wäre – ästhetisch wäre das aber auch nicht. Am Flughafen in Lissabon konnte ich mich aber vor dem Flug zurück bei women’s secret noch aufraffen einen BH anzuprobieren (den zweiten und das Höschen habe ich dann auf gut Glück gekauft).
BH dunkel

Lisboa_Gekauft_Kleid
Von meiner Obsession hinsichtlich der 40er, 50er und 60er Jahre wisst ihr ja, natürlich bin ich da immer auf der Suche. Das gestaltet sich teilweise schwer, ab und an findet sich aber etwas – das auch noch preiswert ist. Bei Suiteblanco habe ich schließlich ein Kleid mit Bleistiftrock gefunden. Der Rock ist nicht ganz so eng unten, also ist das eigentlich gelogen, aber ich finde das Kleid hat dennoch etwas von den 60ern – auch mit dem Schößchen.
Kleid

Das habe ich also in Lissabon bzw. auf dem Weg hin und zurück gekauft. Spricht euch davon was an? Oder findet ihr es eher albern Dinge zu kaufen, die es hier genauso gibt (Kiko)? Ich habe euch die Links, die ich zu den Produkten gefunden habe, in den Post gepackt.
Liebe Grüße
Kathi

Advertisements

13 thoughts on “Gekauftes aus Lissabon

  1. Also mir gefällt eigentlich alles gut – das Outfit komplett mit Kleid, Taschen, Schuhen ist echt süß, wenn auch nicht mein Stil. Aber mir gefallen Sachen an anderen oft gut, die ich selbst nicht unbedingt tragen würde. Und die Hefte find ich toll, ich liebe ja Schreibwaren.. Aber auch ganz schön happig, fast 9 Euro für einen Block…
    Ich hoffe du hattest einen schönen Urlaub! Wann sind die Ferien bei euch denn vorbei?

    Like

  2. Hallo liebe Kathi,
    also, das Kleid und vor allem die Tasche sind ja wohl mal wahnsinnig schön! An der hätte ich auch nicht vorbeigehen wollen.
    Ich finde das gar nicht albern, Dinge, die es auch hier gibt, woanders zu kaufen, solange sie in den Koffer passen. Das bringt das Urlaubsgefühl immer wieder kurz zurück, schließlich weiß man ja, wo man es gekauft hat. Ich finde das ganz besonders und mache das selbst gern:).
    Liebe Grüße,
    Emma

    Like

    • Hallo Emma,
      danke für’s antworten :)
      ja, nicht wahr? Ich war so froh, als das Kleid gepasst hat und die Tasche…hach.
      Das stimmt natürlich auch wieder, man erinnert sich wirklich wieder an die Zeit zurück.

      Liebe Grüße
      Kathi

      Like

  3. Pingback: Lieblinge im August ♥ | teepüppchen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s