Rezept – Frittata

Frittata
Wenn mir nichts zum Kochen einfällt, mache ich eigentlich immer Frittata. Das ist einfach, schnell und ist aber doch noch mal anders als Rührei. Zudem kann man damit super Reste verbrauchen. Ich zeige euch heute mein liebstes Rezept – was könnte man anderes erwarten? – mit Tomate und Mozzarella.

Man braucht (für 2 Personen):

  • 4 Eier
  • Tomaten
  • Paprika
  • ein großer Mozzarella (also z.B. der im Tütchen)
  • Pfanne, Öl, Salz, Pfeffer

So geht’s:
Frittata_2
Die Eier verquirlen und Salz und Pfeffer dazu geben. Anschließend die Tomaten, Paprika und Mozzarella (sollte dann etwa zwei bis drei Tassen ergeben) schneiden und mit Öl ein bisschen anbraten. Dann noch das Ei dazugeben und das Ganze abgedeckt braten lassen. Wenn es fertig ist, auf einen Teller stürzen.
Frittata_3

So und jetzt guten Appetit!
Liebe Grüße
Kathi

Advertisements

8 thoughts on “Rezept – Frittata

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s