Lieblinge im Juni und Juli ♥

Nachdem im Juni keine Favoriten kamen, jetzt stellvertretend für die letzten zwei Monate. Ich habe echt überlegt, was ich wirklich mochte und was doch nicht so. Eigentlich würde ich gerne noch Bücher erwähnen, da ich vor allem Mitte/Ende Juli viel gelesen habe, aber es war nichts wirklich besonderes dabei.

Lieblinge_Juni&Juli_Kleider
Ich liebe Kleider – inzwischen wieder. Eine Zeit lang habe ich nämlich fast ausschließlich Hosen getragen. Das Kleid ist jetzt von closet und ist hier angezogen zu sehen. Natürlich liebe ich auch die andern Kleider von dem Haul, genauso wie das gestreift hier von Zara. Aber ich suche weiter nach Kleidern, die schöne schwingende Röcke haben. Das finde ich im Sommer angenehm und ich mag eben diesen 50er/60er-Stil (was ich ja noch nie erwähnt habe ^^).

Lieblinge_Juni&Juli_Zeichnen
Im Juli habe ich mal wieder gezeichnet, etwas, dass ich die letzten Monate etwas vernachlässigt habe. Es entspannt mich einfach und ich mag es eben sehr gerne. Momentan muss ich wieder reinkommen, aber es entwickelt sich. Da könnt ihr auch auf meiner deviantArt-Seite vorbei schauen.

Lieblinge_Juni&Juli_Kicherkugeln
Ihr wisst, ich liebe Himbeeren. Mein liebstes Obst und ein Lieblingssnack von mir. Vielleicht kennt ihr diese Himbeerbonbons, die den Gaumen aufschürfen – ich liebe sie dennoch. Und diese Bonbons, die mir meine Mutter vor ein, zwei Wochen mitgebracht hat, sind dazu noch mit Brause – sehr lecker. Es ist ein bisschen wie Ahoi-Brause Himbeere als Bonbon, nur besser. Und ratet mal was ich gerade im Mund habe!

Lieblinge_Juni&Juli_Bänder
Zu den Schleifen habe ich euch ja schon ein DIY gemacht, die mit den Blumen ist übrigens von claire’s (wie alle meine gekauften Schleifen ^^). Eigentlich trage ich Schleifen ja schon immer, aber ich mochte es eben diese beiden Monate besonders – vielleicht auch weil ich sie eben selbst gemacht habe. Außerdem habe ich manchmal ein Haarband bzw. ein Tuch in den Haaren getragen. Meine Haare also etwas toupiert und dann das Band genommen und zusammen geknotet.

Lieblinge_Juni&Juli_chai
Letzte Woche habe ich ja schon von dem Chaitee geschrieben. Also schaut einfach da vorbei. So viel ganz kurz – der Tee ist schön süß-vanillig und somit perfekt für mich (wenn auch etwas teuer).

Sherlock
Vor allem im Juni habe ich Sherlock (alle drei Staffeln) geschaut. Vielleicht schreibe ich dazu nochmal was. Auf jeden Fall habe ich die Serie auf Englisch geschaut und hach – ich liebe British English und noch mehr das Irisch von Moriarty. Ehrlich gesagt glaub ich, dass mir das Englisch lesen und Serien/Filme schauen sehr hilft, besser Englisch zu sprechen/schreiben/verstehen. Außerdem kann ich inzwischen Dialekte (also AE/BE und die Britischen) auseinander halten, was ich vorher nicht wirklich konnte – yay. Aber zurück zum Thema. Sherlock ist eine richtig gut gemacht Serie. Eineinhalb Stunden Spannung pro Folge und die Charaktere sind so gut aufgebaut. Wer also Krimis mag (und auch wer nicht) sollte Sherlock vom BBC eine Chance geben.

So, das waren meine Lieblinge in diesem Monat. Was mochtet ihr besonders gerne?
Liebe Grüße
Kathi

Advertisements

5 thoughts on “Lieblinge im Juni und Juli ♥

  1. Kleider sind bei mir ein Jahresfavorit:) ich trage sie fast täglich. Von Sherlock habe ich auch nur positives gehört. Meine Schwester hat diese Serie geliebt und wollte sie eventuell auch bald anfangen.
    Ich versuche auch durch Serien, Filme, Youtuber und Bücher mein Englisch zu verbessern. Es geht ganz gut, aber bei manchen Büchern ist es trotzdem noch etwas schwierig. Und ich liebe auch British English :D
    Schöner Post<3

    Liebe Grüße
    Karina

    Like

    • Liebe Karina,
      ich denke bei mir wird das sicher auch so. Gefällt mir sehr gut, Kleider zu tragen (nachdem ich ewig fast nur Hosen getragen habe).
      Ja, mit Sherlock musst du wirklich anfangen, ist was ganz feines. (:
      Ja, stimmt schon, aber mal eine Szene mit Untertiteln zu wiederholen oder ein Wort nachzuschlagen, ist ja nichts schlimmes. ^^
      LG Kathi

      Like

  2. Pingback: Sherlock (Eine Legende kehrt zurück) | teepüppchen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s