diy – Gesichtstonic mit Gurke

Tonic_Artikelbild
Im Sommer ist ein Gesichtswasser am Morgen doch immer ganz angenehm und dazu noch eins, das nach Wassermelone riecht und einfach aus drei Zutaten hergestellt wird – perfekt.

Man braucht:

  • Behälter/Fläschchen
  • Hamamelis-Wasser (Apotheke)
  • kleine Gurke
  • destilliertes Wasser
  • Sieb
  • Trichter
  • Mixer/Rührgerät
  • Messbecher

So geht’s:
Tonic_1
Jeweils 40ml Wasser und Hamamelis-Wasser mit einer kleinen Gurke, die zuvor in Scheiben geschnitten wurde, in den Messbecher geben und verquirlen. Dabei bleiben höchstwahrscheinlich Stückchen über. Deshalb die Flüssigkeit durch ein Sieb filtern und dann durch den Trichter in das Fläschchen geben.
Tonic_2

Hamamelis hat eine entzündungshemmende Wirkung, ist also gut gegen Pickel und Rötungen. Die Gurke hat zusätzlich einen kühlenden, erfrischenden Effekt. Beides ist gut für empfindliche und gereizte Haut und riecht zusammen nach Wassermelone. Trotzdem immer darauf achten, dass es noch gut ist (wegen der teils frischen Zutaten) – es hält etwa ein bis zwei Wochen.

Liebe Grüße
Kathi

Advertisements

2 thoughts on “diy – Gesichtstonic mit Gurke

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s