Mein Sonntag ♥

Einen schönen Sonntag euch allen! Und frohe Ostern. ♥
Heute habe ich zum Tag passend einen Post für euch, den ich schon ein paar Wochen vor mir herschiebe…
Für mich ist der Sonntag – abgesehen vom Freitag – das schönste Wochentag, da ich einfach gemütlich zu Hause bleiben kann. Trotzdem tue ich sonntags was und das zeige ich euch heute. (:

Wenn ich aufwache, nehme ich mir meistens erstmal ein Buch und lese etwas. Flavia de Luce ist eins meiner absoluten Lieblingsbücher und wenn ich es mal wieder lese (aktuell lese ich etwas anderes, aber ich wollte dieses Buch im Bild haben. :D), schreibe ich euch eine schöne, lange Review. Bevor ich mich überwinde, dass Bett zu verlassen, muss ich natürlich noch Intagram & Co besuchen und schauen, was es so Neues gibt. Dann irgendwann gehe ich ins Bad, putze meine Zähne und verwende ein Gesichtswasser und Deo (hier ist beides von Balea, mag ich ganz gerne, wird aber nicht unbedingt nachgekauft).
Sonntag_Frühstück
Ich liebe, liebe, liebe frühstücken, für mich ist es wirklich die wichtigste Mahlzeit. Sonntags ist das Frühstück fällt das eigentlich immer größer aus (das auf dem Bild ist eigentlich kein typisches Sonntagsfrühstück) – es gibt Grapefruit, Kuchen, Joghurt mit Obst oder Müsli – aber alles süß. :D Und dazu gibt es fast immer Tee, Kaffee oder heiße Schoko trinke ich eher seltener zum Frühstück, eher auf dem Weg oder später am Tag. Mich würde sehr interessieren, was ihr so frühstückt, also schreibt mir das doch.
Sonntag_Outfit+Maske
Wer macht sich an einem Stay-at-Home-Tag schon wirklich hübsch? Also ich nicht. Ich binde meine Haare hoch und schlüpfe in eine Jogginghose, ein Shirt und einen Kapuzenpulli. Manchmal verwende ich sonntags eine Maske, um meiner Haut etwas Gutes zu tun. Besonders gerne mag ich die Balea Peel-Off Maske, da man die später einfach abziehen kann und nicht abwaschen oder -tupfen muss – jaja, die Faulheit siegt mal wieder. :D
Sonntag_Blog+Mittagessen
Sonntag ist mein Blogtag. Unter der Woche finde ich kaum Zeit zu bloggen, weil ich Schule habe, zeichne oder schlicht keine Lust habe. Aber Sonntag ist ein guter Tag zum Bloggen – ich kann Bilder machen und bearbeiten, Post vorschreiben meine Pläne für Blogposts durchgehen, mir neue Ideen überlegen… Ich plane Dinge, die den Blog betreffen auf meinem Handy, da ich das meist dabei habe und schnell etwas notieren kann. Layout-Ideen skizziere ich auf dem karierten Block, den ihr oben seht. Hach – ich liebe Layouten, wie gerne würde ich das später für Blogs oder Magazine machen… Da ich über den Blog meist nicht wirklich ans Essen denke (zu trinken habe ich natürlich immer was da), fällt das Mittagessen immer eher in Richtung Breze mit Käse oder/und Obst aus. Manchmal ist aber auch nur etwas Studentenfutter drin, aber gut, dann knabber ich das halt die ganze Zeit.

Wenn ich mit dem Blogkram fertig bin, gehe ich erst mal duschen und trinke dann am Nachmittag meist eine heiße Schokolade oder einen Tee, während ich einen Film schaue. Ein paar Mädchenfilme, findet ihr hier. Da ich Montag mit schönen Nägeln in die Schule will, lackiere ich die noch – auch wenn ich leider oft über Nacht ungeliebte Betttuchabdrücke drauf habe. Aber hey, das ist eben stylisch. :D Der schöne Lack heißt übrigens 011 city love und ist ein wunderschönes grau bis helllila, was mich ein bisschen an Tage mit (für die Allgemeinheit) schlechtem Wetter erinnert.
Sonntag_Abendessen
Dann esse ich noch zu Abend, hier Ofenkäse mit Apfel und Traube, bevor ich noch einen Filme schaue oder lese, mich fertig mache und anschließend ins Bett gehe.

Ich hoffe, der Post hat euch gefallen, denn es war schon etwas aufwendiger…
Wie verbringt ihr euren Sonntag?
Liebe Grüße
Kathi ♥

P.S.: Schaut euch doch den neuen Banner an. (:
DreamingBelle

Advertisements

4 thoughts on “Mein Sonntag ♥

  1. Ein schöner entspannter Sonntag :)
    Sowas hatte ich in deinem Alter auch *träum*
    Ich frühstücke eigentlich jeden Morgen Brötchen mit Nutella oder auch Cornflakes.
    Dein Banner ist ja wirklich hübsch geworden.

    Like

  2. Da krieg ich direkt richtig Lust auf Sonntag… Aber irgendwie sehen meine anders aus.
    Sehr liebevoller Beitrag, gefällt mir gut. Eigentlich wollte ich grade schlafen gehen, aber ich bin irgendwie mal wieder bei dir hängen geblieben… :)

    Like

    • Ja, meine Sonntage sehen meistens so aus (natürlich gehe ich auch mal nach draußen).
      Danke, das freut mich, auch wenn es mir leid tut, dass ich dir quasi Schlaf klaue. ;)

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s