Lieblinge im März ♥

Sooo – der März ist auch schon wieder um. Ihr wisst was das heißt…(alle zusammen)…Zeit für meine Liiiebliiiingeeee.
lieblinge_mc3a4rz
Was habe ich meine Haare diesen Monat verändert und geliebt. Erst habe ich sie gefärbt und dann noch geschnitten, sie gehen nun etwas länger als bis zu Schlüsselbein. Ich fühle mich so einfach wohler und mehr wie ich selbst. Rote Haare geben mir eine gewisse Selbstsicherheit. Als wir Mitte des Monats zum Geburtstag meines Opas in Österreich waren, habe ich bei bipa die ziaja hand cream goat’s milk entdeckt, die mir meine Mutter dann wegen meiner derzeit trocknen, spröden Hände geschenkt hat. Ziaja ist eine polnische Firma, die keine Tierversuche macht und überwiegend natürliche Inhaltsstoffe verwendet. In Deutschland habe ich die Produkte noch nie gesehen, allerdings kann man auf der Seite auch nach D. bestellen. Aber zurück zur Ziegenmilch Handcreme mit dem süßen Design, sie riecht total gut, (achtung, jetzt kommt eine unglaubliche Duftbeschreibung:) irgendwie frisch und milchig und ein bisschen süß, aber sehr dezent. Die Pflege ist wirklich super, meine Hände sind schon viel weicher. Die Creme, die eine nicht zu flüssige, nicht so feste Konsistenz hat, zieht schnell ein, hinterlässt aber einen seidigen Film auf der Haut, der recht angenehm ist. Besonders ab der Mitte des Monats habe ich meine Nägel nur noch mit Basecoat und dem Kiko Gel Look Topcoat lackiert. Das sieht gepflegt aus, glänzt total schön und muss nicht so oft neu lackiert werden. Außerdem trocknet der Lack zügig. Töchter des Mondes – Cate von Jessica Spotswood habe ich hier schon rezensiert. Ich mag einfach die Magie, die von dem Buch ausgeht, die Liebesgeschichte und das Herzblut, mit dem es geschrieben ist. Ich freue mich sehr darauf, die Fortsetzung in Händen zu halten.

Was waren eure Lieblinge im März? Schreibt’s mir.
Schöne Grüße
Kathi <3

Advertisements

12 thoughts on “Lieblinge im März ♥

  1. Hallo Kathi,
    da kam aber viel von deinen Haaren ab! Schön, dass dir die Komplettüberholung deiner Haare gefällt:). Wie viele cm waren es denn etwa?
    Mein hervorstechender Liebling diesen Monat war auf jeden Fall der essence Topper 22 black dress and white tie. Nach langem Liebäugeln ist er mein;).
    Liebe Grüße,
    Emma

    Like

    • Hi. :)
      ja, war recht viel, aber ich brauchte dringend Veränderung. Ich denke es müssten etwa 17cm gewesen sein. Aber jetzt mache ich irgendwie viel mehr Frisuren, weil Dutt und Pferdeschwanz ja nicht mehr so leicht geht. ^^
      Ist das dieser Dalmatiner-Lack? Wenn ja, den finde ich auch sehr hübsch. *-*
      Liebe Grüße
      Kathi

      Like

      • Ja, genau, das ist dieser Lack:). Der ist definitiv Teil meines nächsten Favoriten-Posts.
        Ich habe auch schon über Frisuren-Beiträge nachgedacht, da ich manchmal auf meine to-go-Frisuren angesprochen werde (die super simpel sind) und das Problem mit den Stufen kenne – ich habe zwar lange Haare, aber eine kurze Stufe drin, die zwischen Ohren und Kinn endet. Vielleicht mache ich das mal, wäre doch auch eine Idee für dich, oder?:)
        Liebe Grüße,
        Emma

        Like

      • Oh, dann freu ich mich achon auf die übrigen und Bilder. (:
        Ja, ich fände es cool, wenn du es machst. Ich bin mir bei mir nicht sicher, da ich meist was aus Videos ausprobiere und ja mein Gesicht (noch) nicht ganz zeigen. ;)

        Liebe Grüße Kathi. ♥

        Like

  2. Toll! Rote Haare mag ich auch, aber bei meiner Mähne verzichte ich aufs Färben, da zahle ich unsummen und selber geht das auch nicht, von daher bleiben sie so wie sie sind aber sobald ich grau werde, werde ich sie auch kürzer schneiden und rot färben. Die Handcreme hört sich super an! :-)
    Mein Liebling war letzten Monat das Duschgel Rose Jam von Lush, das riecht einfach sooo gut :-)
    Grüßle
    Claudi

    Like

    • Ja, ich mags auch total, ich finde, es (sowohl rot als auch kürzer) ändert die Persönlichkeit irgendwie positiv. :D versteh ich, meine Haare waren ja auch recht lang und ging bisschen ins Geld (war eine Frisör-Farbe, aber wir haben es Zuhause gemacht.
      Ich mag Rosen-Geruch nicht, aber ich muss unbedingt mal Shampoo und Duschgel von Lush testen.
      Liebe Grüße
      Kathi :)

      Like

      • Naja, kommt ja immer drauf an was man schon für ne persönlichkeit hat ;-) ganz kurz und rot hatte ich schonmal, aber so lange die Haare so schön sind lass ich sie lieber lang.
        Ich hab das feste Shampoo Godiva, das riecht so gut und reinigt auch gut, aber man braucht danach eine Spülung und ich benutze es auch nicht jeden Tag. Duschgel hab ich auch noch das Grass das riecht wie es heisst und ich glaube Dirty, das riecht so nach Männerduschgel, superfrisch.
        Grüßle
        Claudi

        Like

      • Ja, stimmt. Aber meine Spitzen waren sowieso nicht mehr schön und dann dachte ich, wieso nicht gleich noch kürzer?!
        Von dem Shampoo hab ich schon gehört, klingt total interessant. Ich wasche meine Haare nur drei Mal die Woche (und will sie auf zweimal trainieren) und dann finde ich gehen auch die Lush-Preise in Ordnung. :)
        Bei Duschgel steh ich irgendwie total auf Keks-Geruch, da muss ich mal schaun, aber an so einem riechen mag ich auch gern. ^^ ich muss wohl dringend zu Lush… :D
        Lg Kathi

        Like

      • Keksgeruch? Dann musst du auf jedenfall mal an der Honey-I-wash-the-kids-Seife riechen… und vielleicht mal fragen, ich glaub das Duschgel It´s raining men ist mit dem selben Duft, weis es aber nicht ganz genau. Ja, geh mal hin, ist auf jedenfall ein Besuch wert :-)

        Like

      • Ja, oh danke für die Tipps. Mach ich vielleicht heute Nachmittag oder Morgen. :) ich war ja schon öfter da, aber nie, um was für michb zu suchen, also wird echt Zeit. ^^ LG

        Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s