Liebster Blog Award

Da kam ich grad von den Besinnungstage mit der Klasse nach Hause und was sehe ich? Die liebe Alicia von Beauty and More hat mich für den liebster Blog Award nominiert. Ich habe mich wirklich seh darüber gefreut. Danke dafür. <3
..,ich hatte den Beitrag also gestern schon fertig für heute, als ich erfahren habe, dass Emma von emmasjoyofliving mich auch noch getaggt hat. auch dir vielen Dank. <3
Liebster Blog Award
Hier die Regeln:
1. Verlinke die Person die dich nominiert hat
2. Beantworte 11 Fragen die dir vom Blogger, der dich nominiert hat, gestellt wurden
3. Nominiere 11 weitere Blogger mit weniger als 200 Followern
4. Stelle 11 Fragen an deine Nominierten
5. Informiere deine Nominierten über diesen Post

Die Fragen von Alicia:

1. Wie kamst du zum Bloggen?
Ich habe schon länger Blogs gelesen und YouTube geschaut und wollt irgendwie auch gerne selber was schreiben, über diys und Hauls (ich weiß nicht warum, aber ich wollte gerne zeigen was ich kaufe o.O – hat sich ja inzwischen geändert) schreiben.

2. Worüber bloggst du am liebsten?
Selbermachen, Essen und Lieblinge, aber eigentlich schreibe ich über alles ganz gerne – sonst würde ich es ja nicht machen.

3. Wie organisierst Du Dein Blogger- etc. Leben?
In einem Fake-Filofax, kann ich auch mal zeigen, da ich alles ordentlich sortiert und ich kann Blätter entfernen, hinzufügen etc.

4. Was ist dein Lieblings Beautyprodukt?
Hmm…generell Nagellack oder Mascara und ein spezielles Produkt, würde ich sagen… die catrice Glamour Doll in waterproof

5. Welche 3 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Diese Frage hatten wir vor einiger Zeit in Wirtschaft – zum Überleben würde ich ein Sieb mitnehmen (ein Freundin hat erklärt, wie man damit Salzwasser filtert, glaube aber nicht ganz, dass es funktioniert), einen Spiegel/Glas zum Feuermachen und ein scharfes Messer. Sollte ich mich allerdings nicht aufs Überleben konzentrieren müssen, würde ich einen Skizzenblock, einen 4H-Bleistift und einen Stift-Radiergummi mitnehmen, um Zeichnen zu können.

6. Wenn du nicht den Beruf ausüben würdest den du aktuell hast, was würdest du gerne tun wollen?
Ich bin ja noch in der Schule, also hab’ ich keinen Job, aber ich würde gerne in Bereich Grafik-/Kommunikationsdesign bzw. Animation (Disney *w*) gehen…

7. Ohne was könntest du nicht mehr leben?
Zeichnen. Und in Sachen Beauty: Puder

8. Wenn du dir eine beliebige Haarfarbe und Struktur aussuchen könntest, welche würdest du wählen?
Ich hätte gerne pinke oder rotpinke Haare (färbe sie mir in den Ferien sowieso) und Struktur…ich mag das leicht gewellte, das meine Haare haben, aber für einen Tag würde ich gerne krasse Locken haben, aber nicht für immer.

9. Beschreibe dich mit 3 Worten.
Wie gesagt, wir waren auf Besinnungstagen und da ging es auch darum, wie wir und andere uns sehen. Aber…hmm…drei Worte…individuell, optimistisch, kreativ.

10. Von welcher Beauty Marke hast du die meisten Produkte?
Ich glaube essence, weil ich davon früher so viel gekauft habe, aber in der letzten Zeit habe ich eher bei catrice, p2 und Kiko geshoppt. :3

11. Lippenstift oder Lippgloss?
Lippenstift, aber meist gar nichts.

Und dann noch die von Emma:
1. Wieso hast du mit dem Bloggen angefangen?
Ich stellte es mir eben ganz interessant vor und wollte meine Erfahrungen mit Beauty und meine diy-Ideen teilen.

2. Wenn du deine Kosmetiksammlung komplett neu aufbauen müsstest, welche drei Produkte würdest du dir als erstes kaufen?
Meine catrice Camouflage, meine Glamour Doll Mascara und einen Puder.

3. Was ist der beste Beautyratschlag, den du je bekommen/ gelesen/ gehört hast und dem du folgst?
Es ging ums Wimperntuschen, nämlich habe ich in einem Video gesehen, wie ein Mädchen die Augen dabei zusammengekniffen hat – und das fand ich ganz gut, da sind meine Wimpern fluschiger.

4. Was ist der beste Moderatschlag, den du je bekommen/ gelesen/ gehört hast und dem du folgst?
Hmm…hab ich jetzt nichts spezielles…aber vielleicht hübsche Haarbänder.

5. Was ist für dich ein guter Blog?
Eine Mischung aus Selbermachen und Beauty. Viele Persönliches (nicht zwingend Fotos, sondern Ansichten, Dinge, die man mag), gute Bilder.

6. In welches Land hast du dich verliebt bzw. in welches möchtest du unbedingt reisen?
Holland, Irland und Belgien stehen ganz oben auf meiner Reise-Liste.

7. Welches Buch könntest du immer wieder lesen und wieso?
Flavia de Luce – einfach ein (bzw. vier) Lieblingsbücher von mir, ich mag den Schreibstil und diesen Krimi-Stil. :3

8. Welchen Film könntest du dir immer wieder ansehen und wieso?
Ich liebe Hairspray. einfach wegen der Musik und dem Thema des Endes der Rassentrennung, das aufgegriffen wird – und wegen Zac Efron. Außerdem den neuen Alice im Wunderland. Die grafischen Effekte sind unglaublich.

9. Wie würdest du deinen Stil in drei Worten beschreiben?
Verspielt, gemütlich, einfach.

10. Was wäre für dich der perfekte Job?
Animator bei Disney. ♥

11. In welchem Geschäft kaufst du am liebsten Kosmetik- und Pflegeprodukte?
Meistens dm und selten – seeeeehr selten – bei Douglas.

Meine Fragen an die Nominierten:
1. Könntest du dir vorstellen das Bloggen professionell zu machen?

2. Gibt es eine Firma, mit der du gerne mal eine Kooperation machen würdest?

3. Würdest du gerne in einer Zeit ohne Bloggen und Internet leben?

4. Dein liebster Nagellack?

5. Bloggst du auch mit dem Handy?

6. Wie siehst du beim Bloggen aus?

7. Dein liebstes Accessoire?

8. Was nascht du am liebsten?

9. Achtest du beim Kauf von Kosmetika auf irgendetwas?

10. Mit welchem Kosmetik-Produkt würdest du gerne richtig gut umgehen können?

11. Dein schönster Blog-Moment?

Und nun…
die Nominierten:
Nephtyis im Nähwahn
payalinchen
gabsARTig
Goldmädchens Farben
giftmischerin86
Steffs Welt
The Pixelschiebers
The Girl Above
emmasjoyofliving (hatte dich vorher schon ausgewählt, also…)
Beauty and More (narürlich musst du es nicht machen, aber dein Blog gehört eben zu meinen Lieblingen. ^-^)
glitterallover
Ihr habt echt schöne Blogs und ich hoffe, ihr bekommt alle noch mehr Follower, damit die 200 geknackt werden können. :3

Liebe Grüße Kathi <3

Advertisements

12 thoughts on “Liebster Blog Award

  1. Auch hier nochmal danke für die (Zurück-)Nominierung, die Fragen werden Verwendung finden, wenn auch nicht im Rahmen des Liebster Blog-Award. Ich freu mich, dass dir mein Blog gefällt und dieser Post war echt toll – schöne Antworten!
    Liebe Grüße,
    Emma

    Like

  2. vielen lieben Dank! Ich freue mich sehr darüber, vor allem weil ich ja kaum zum bloggen komme und es gar nicht verdient habe^^°
    Ich werde hoffentlich bald antworten. Liebe Grüße!!
    Die leider im Moment absolut überforderte Payalinchen :)

    Like

    • Ja, aber wenn du bloggst, mag ich deine Posts immer sehr. :3
      Liebe Grüße und hoffentlich kommst du bald mehr zum Bloggen
      Kathi. (:

      Like

  3. Pingback: - Bloggen & Persönliches – | emmasjoyofliving

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s