Empfehlung – alverde Feuchtigkeits-Shampoo, -Spülung & -Haarkur mit Aloe Vera und Hibiskus

WOW. Ja, das ist das erste was mir zu dieser Pflegeserie einfällt.
Aber erstmal: Hallo Schönheiten!
Um diese Pflegeserie geht es:
alverde-feuchtigkeit-collage
Wie bereits erwähnt, das Shampoo ist unglaublich und ich werde von jetzt an nicht mehr darauf verzichen. Dass ich so schnell von einem Produkt überzeugt bin gibt es echt selten. Aber jetzt mal der Reihe nach…

Das Shampoo habe ich in einem Video auf YouTube gesehen. Da ich meine Haare jetzt wieder richtig lang (fast hüftlang) wachsen lassen will, habe ich mal bei den Beauty-Videos geschaut, was Laanghaarig ohne Extentions so empfehlen. Und dadurch bin ich auch auf diesen Clip und die dazugehörige (und sehr empfehlenswerte) YouTuberin und Bloggerin gestoßen.

Das Video stammt von Moin Yaminah auf YouTube und das ist der Blog.

So bin ich also auf dieses Shampoo gekommen, das ich dann natürlich gestern gleich kaufen und ausprobieren musste.
Ich dachte ja immer, ich hätte schnell fettendes Haar, deshalb hab ich den Schritt vom GUHL Anti-Fett Shampoo zu einem anderen einfach nicht gewaagt. Offensichtlich ist es aber nicht so. Zwar enthält dieses auch Tenside, aber ein spezielles Anti-Fett scheint nicht notwendig zu sein.
Auch der Umstieg von silikonhaltigem zu silikonfreien Shampoo war, zumindet für mich und meine Haare, nicht belastend oder schwer.
Abgesehen davon, dass man etwas mehr Shampoo braucht, gibt es echt nur Vorteile. Das ‘Problem’ mit der Dosierung könnte aber auch daran liegen, dass ich davor Shampoo von GUHL nutzte, was ja als Konzentrat sehr ergiebig ist, verwendet habe.
Schon beim Auftragen fällt auf, wie seidig-weich die Haare werden. Aber auch danach (und am nächsten morgen!) sind sie noch richtig seidig, weich und glänzend. Sobald die Haare trocken waren und ich mit dem Bürsten begonnen habe, bin ich gleich etwas (positiv) erschrocken, da das Haar unglaublich leicht kämmbar war.

Nach dieser positiven Erfahrung habe ich mich dazu entschieden auch noch Spülung und Haarkur zu kaufen.
Über die Spülung lässt sich dasselbe sagen, wie über das Shampoo. Nicht überragend ergiebig, aber wunderbare Wirkung. Und die Haarkur pflegt die Haare noch mal zusätzlich.

Und dann noch zum Geruch: der ist einfach super. Je nach Geschmack kann es natürlich sein, dass er euch nicht so anspricht, aber einfach die Flasche in der Drogerie öffnen und mal schnuppern. ♥ Leider bleibt der Duft, wenn ich nur das Shampoo verwende, nicht in meinen Haaren. Wenn ich aber zusätzlich noch die Kur verwende, duften die Haare. Nicht stark, aber man riecht was.
Also, absolute Kaufempfehlung!

Die Produkte:
alverde Feuchtigkeits-Shampoo mit Aloe Vera und Hibiskus 1,95€ – Link
alverde Feuchtigkeits-Spülung mit Aloe Vera und Hibiskus 2,25€ – Link
alverde Feuchtigkeits-Haarkur mit Aloe Vera und Hibiskus 2,45€ – Link
Alle Produkte sind bei dm erhältlich.

Schöne Grüße
Nay_Banner

Advertisements

3 thoughts on “Empfehlung – alverde Feuchtigkeits-Shampoo, -Spülung & -Haarkur mit Aloe Vera und Hibiskus

  1. Super, danke für den ausführlichen Bericht. Ich kenne diese Shampoo Reihe noch gar nicht, aber nach der so positiven Review und dem kleinen Preis lohnt es sich bestimmt, auch alverde Shampoo mal zu probieren!

    Like

    • Gerne. Freut mich, wenn die Review gut ankommt. Ja, ich finde schon. Wenn man jedoch vorher Silikonhaltiges verwendet hat, kann der Umstieg etwas ‘komisch’ sein. Aber trotzdem kann ich es sehr empfehlen. ♥

      Like

  2. Pingback: Haarroutine | Fall into October #27 | teepüppchen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s